Vorerst müssen neue Nutzer vom Admin aktiviert werden. Schickt bitte nach der Registrierung eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Die Grünanlagen Guerilla gewinnt die Schleswig-Holstein-Meisterschaft

Samstag, 26 Juli 2014 Dirk

Jugger e.V. holt ersten Titel des Jahres

Das Jugger e.V.-Team, Die Grünanlagen Guerilla, hat am Wochenende des 12. & 13. Juli die Schleswig-Holstein-Meisterschaft gewonnen.

 

IMG 7756 shrinked

Die Siegestrophäe - eine Flasche Oldesloer Weizenkorn, rechts die Urkunde.

Links die Trophäe und Urkunde aus dem letzten Jahr für den 3. Platz.

 

Das Turnier in Rethwisch wird schon seit mehreren Jahren im Schweizer-System ausgetragen – So auch dieses Mal.

Der Charme am Schweizer System ist eine Zuweisung von sehr ebenbürtigen Gegnern ab dem 2. Turnierspiel.

Am Ende von 7 Begegnungen ergibt sich eine Tabelle aus der der Erste und der Zweite nochmals ein allesentscheidendes Finale Spielen.

Die GAG, die sich schon früh in der oberen Tabelle wiederfand, musste dennoch eine Niederlage gegen einen der Mitfavoriten auf dem Turniersieg einstecken, Die Leere Menge auf Greifswald.

Die knappe Niederlage (9:10) war aber die Einzige am Samstag und sollte es auch übers gesamte Wochenende bleiben.

 

Das Samstagabendprogramm wurde vom Gastgeber mit einem sehr vergnüglichen Spiel „Jugger-Bingo“ versüßt. Erwähnenswert ist hierbei, dass El Böhmelito nicht nur den ersten Bingo des Abends hatte, sondern auch als erst Spieler seinen kompletten Bingo-Zettel voll hatte.

Herzlichen Glückwunsch nochmals hier an dieser Stelle.

 

Den Turnierverlauf im Schweizer System am Sonntag hat die Grünanlagen Guerilla dann ohne Niederlage bestritten.

Somit kam es zum Final zwischen Die Leere Menge aus Greifswald, die bis zum Finale ungeschlagen blieb und die Chance auf die Titelverteidigung hatte, und Die Grünanlagen Guerilla.

Anders als im bisherigen Turnierverlauf, in dem 2x100 Steine/2x80 Steine gespielt wurden, wurde das Finale mit 2x150 steinen angesetzt.

Das Spiel verlief sehr ausgeglichen mit nur vereinzelten Vorteilen für das eine oder das andere Team.

Auszug aus dem Spielverlauf: (GAG: DLM – 1:0, 1:2, 6:5, 6:8)

Genauso knapp wie schon die Begegnung am Vortag ging auch diese Partie aus. Mit nur einem Punkt Differenz gewann die Grünanlagen Guerilla das Finale mit 14:13.

 

Das Jugger e.V.Team Falco Jugger landete auf einem sehr guten 5. Platz.

 

Abschlusstabelle

Nächstes Training

28
Mai
2017

28 Mai 2017 15:00





30
Mai
2017

30 Mai 2017 17:00 - 18:30





30
Mai
2017

30 Mai 2017 18:00 - 20:00