Falco jugger

Die 300

Falco jugger
Falco jugger

Rahmendaten Erfolge DWoS

Völ-lig lösgelöst
mit dem Schä-del
fliegt der Faal-ke
ü-bers Feld zum Ma-a-aaaaaaa-a-a-al ... 

... und macht den Punkt

Falco jugger [Laggerfalke] bildete sich im Januar 2007 aus dem Mixteam der Deutschen Meisterschaft 2006 Titanic und begann fast zeitgleich mit GAG und Skúll! loszuflattern. Der Captain des Teams wurde 2012 zum 2. Vorsitzenden des Jugger e. V. gewählt.

Falco jugger bzw. einzelne Falken initiierten, oder waren federführend beteiligt an Jugger against Fascism, Jugger libres und Pompfkin; ein Falke ist Verfasser der drei ersten Jugger-Bücher und huderte von 2007 bis 2012 das Grundregelwerk der deutschen Jugger-Gemeinschaft.

Erfolge

 Anfang September 2012 auf Platz 2 der bundesweiten Teamwertung.

 Jahr  
Turnier Platzierung (.) Jahr Turnier Platzierung
             
2012 Berlin JP 4    2013 Berlin JP  11
2012 Jena 3    2013  Cottbus

4

2012 Münster 2    2013  Jena

 15

2012 Hamburg 4    2013 Hamburg

 

2012 Berlin GO 11    2013 Berlin DM  

 

 

Rahmendaten  

Farben: Weiß (Läufer: Orange) auf Marineblau

Besteht seit: Januar 2007

Mitspieler: ca. 10 Aktive, dazu einige Unisportler auf Turnieren sowie etwa 300 Altfalken  

Alternativ auch: Das Federvieh (als Zweitteam)

Captain, Teamchef: seit 2014: Nyko; a.D. 2012-2013: Sascha; a. D. 2007-2012: Uhu (Falkner)

Ligateam in (Deutsche Jugger Liga, ojl, …): Jugger-Liga bis 2010, danach Jugger libres: OWL als Deadly Wings

Erfolge: Beizfüge 

Entstanden aus: Mixteam Titanic, DM 2006

Entstehungsgschichte: Das Abtragen der Falken

Webseite: http://falcojugger.uhusnest.de

 

Deadly Wings of Steeeel – babe – (Hunting Formation)

Deadly Wings of Steel ist die Freundschaftsturnier-Formation von Falco jugger. Der Wettkampfaspekt wird hier zugunsten der Spielfreude ein wenig zurückgeschraubt. Es treten maximal 8 Falken aus dem Pool pro Turnier an. 

Beizflüge DWoS: Freundschaftliche Winterspiele 2010; 2011; 2012 (Frühjahrsspiele); OWL; Metallsvenskan Mai 2013

Team: